Exkursionen


Fernsehjournalismus

Begleitet von erfahrenen Dozenten reist das 2. Semester im Masterstudiengang Fernsehjournalismus ins Ausland und stellt sich der Aufgabe, innerhalb einer Woche einen 45-Minuten-Film zu drehen. Die Exkursion schult die Kompetenzen der Recherche vor Ort, das schnelle filmische Umsetzen und die im Fernsehjournalismus unabdingbare Teamarbeit. Seit 2014 werden die Filme ausgestrahlt in ARDalpha.


Gewählt. Geschockt. Gespalten. Die USA und Trump
Alte Träume – Neue Wege, Fokus Kapstadt
Palästina – Niemals Still
NYC – Weltstadt auf drei Ebenen
Piata Unirii – Ein Platz, drei Nationen, unzählige Geschichten
Generation Art