Fernsehjournalismus


Masterstudiengang Fernsehjournalismus

Die Fakultät für Medien, Information und Design bietet seit 2008 Masterstudiengang Fernsehjournalismus an. Das zweijährige Vollzeitstudium bildet die FernsehmacherInnen von morgen aus. Es bietet eine wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig praxisorientierte Qualifikation. Die Studierenden haben die Möglichkeit, vor oder hinter der Kamera, Beiträge unter professionellen Bedingungen zu erstellen. Einen Schwerpunkt des Studiums bilden lange (Doku-)Formate, die häufig ihren Weg in die Sender (ARD, DW, MDR, NDR, rbb; Spiegel TV…) finden.

Abgeschlossen wird das Studium mit dem Titel Master of Arts. Der Abschluss berechtigt zur Aufnahme eines Promotionsstudiums.